header

Aktion "Rette ein Leben!" (24.10.2004)


Du kannst Leben retten!

Die Leukämie- und Kinderkrebshilfe Osttirol hat vor kurzem dringenden Bedarf an Knochenmarkspendern geäußert. Deshalb möchten wir all jene, die zwischen 18 und 45 Jahren alt sind, bitten, bei der „AKTION für EIN MENSCHENLEBEN“ mitzumachen. Es wird lediglich eine Blutprobe zur Typisierung - also noch kein Knochenmark - entnommen.

Die Typisierung findet am 24. Oktober 2004, von 10.00-15.00 Uhr in der Ordination von Dr. Jakob Walder (Sillian) statt.

Wer bei der Aktion teilnimmt, bekommt von Herrn Dir. Heinrich Schultz eine Tageskarte für das Skigebiet Thurntaler geschenkt.

Wichtig:
Wer bei der Typisierung am Sonntag mitmacht, sollte sich am Samstag mit dem Trinken von Alkohol bitte zurückhalten. Restalkohol in der Blutprobe macht diese nämlich nutzlos, die Leukämie- u. Kinderkrebshilfe würde dann 51 Euro umsonst für die Auswertung des Blutes bezahlen. Damit das nicht passiert am besten garnichts trinken oder nur ganz wenig und dann am Sonntagnachmittag (bis 15.00 Uhr) zur Typisierung gehn. Es gibt schließlich noch genügend Wochenenden an denen ihr feiern könnt - krebskranke Menschen können jedoch nicht warten.

Zum Ablauf:
Wenn du dich als Spender meldest, wird zuerst nur eine Blutprobe von dir abgenommen. Nur wenn deine Gewebemerkmale auch tatsächlich zu denen des Empfängers passen wird dir in weiterer Folge auch das Knochenmark (aus dem Hüftknochen) entnommen.

Sollten deine Gewebemerkmale nicht übereinstimmen, bleiben deine Blutwerte unter Verschluss und werden anonym und codiert im internationalen Computernetzwerk gespeichert. Wenn du dann irgendwann als Spender in Frage kommst, wirst du vom österr. Knochenmark- und Stammzellregister kontaktiert.

Was will, was macht die Leukämie- und Kinderkrebshilfe Osttirol?

"Wir sind ein Team von Idealisten und arbeiten ehrenamtlich. Wir haben uns zum ziel gesetzt den Betroffenen möglichst alle die Krankheit betreffenden Sorgen abzunehmen. Der Patient kann sich so voll und ganz auf seine Krankheit konzentrieren, wir sind der Meinung dass auch dies wesentlich zum Heilungsprozess beiträgt.

Zu unseren Arbeiten gehören:
Knochenmarkspenderaktionen
Behördengänge
Unterkunftsbereitstellung in Kliniknähe für Begleitpersonen
Finanzielle und ideelle Unterstützung
Bereitstellung einer Haushaltshilfe
Beratung und Betreuung

Bitte rufen Sie uns an wenn Sie, einer Ihrer Angehörigen oder Bekannten unsere Hilfe benötigen, wir versuchen zu helfen."

Anni Kratzer und Mitarbeiter

Solltest du nicht den Mut haben, dich als Spender zu melden, kannst du die Leukämie- u. Kinderkrebshilfe Osttirol trotzdem unterstützen:

Spendenkonto
Lienzer Sparkasse 0001-832989 / Blz. 20507
Raiffaisenbank 9230806 / Blz. 36000

Kontakt:
Anni Kratzer
Meinhardstraße 5
9900 Lienz
Tel. 04852/67571 (auch Fax)
Handy: 0664/1325905
Mail: anni.kratzer@mcnon.com

zurück
dieHITTE FOTOGALERIE
grafik
dieHITTE ONLINESHOP
grafik
dieHITTE on FACEBOOK

Besuche uns auf Facebook und vernetze
dich mit der großen dieHITTE Community!




dieHITTE on YOUTUBE




Verein dieHITTE - ZVR-Zahl: 741081044 - Obmann: Simon Leiter - Adresse: 9920 Sillian 154
Telefon: 0664/4645930 - Email: info@diehitte.at - Login